13.12.2021 - Entwarnung vor Sicherheitslücke

Seit Freitag, 09.12.2021, gibt es im Netz Meldungen über eine Zero-Day-Sicherheitslücke in Software-Anwendungen namens Log4j, die in einer JAVA-Library entdeckt wurde.

Zero-Day bedeutet, dass eine Software-Schwachstelle bereits von Angreifern ausgenutzt  werden kann, bevor der Hersteller darauf aufmerksam gemacht wurde. Es bleiben also "null Tage" Zeit, um Gegenmaßnahmen einzuleiten. 

Unsere Anwendungen sind davon nicht betroffen, denn wir nutzen in der Programmierung kein JAVA.